Unser Angebot

Werbung

"Alter Ego" - Jörg Immendorf

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 2.700,- Euro
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : - Material : Bronze Größe : s. Beschreibung Standort : 49088 Osnabrück Hinweis :
Sonstiges : Jörg Immendorff (1945 - 2007) war einer der bekanntesten Künstler im Nachkriegsdeutschland. Er war ein politisch denkender Maler, für den, wie er sagte, "kulturelle Identität alles ist". 1945 im niedersächsischen Bleckede geboren, war Jörg Immendorff in den letzten Jahren viel ins Gerede gekommen. Später in den Neunziger Jahren wurden seine Bilder ruhiger, eleganter und vor allem leerer. Immendorff beschäftigte sich zunehmend mit älteren kunstgeschichtlichen Vorbildern wie etwa Pieter Breughel, seine Themen wurden unpolitischer, seine Darstellungen allegorischer und unbekümmerter.

Der zum emblemhaften Maskottchen des Immendorffschen Bildvokabulars gewordene Affe fungierte seit 20 Jahren als Alter Ego, mal positiv besetzt als "Malerfreund", andererseits aber durchaus auch als widerspenstiger Gegenpart und Vehikel der sublimen Selbstkritik eingesetzt. Ein eitler Malerfürst ohne einen Funken Selbstironie war Immendorff nämlich keinesfalls. Seine Werke machen ihn unsterblich.
Antik-ID: 715

« Zurück zu den Angeboten