Unser Angebot

Werbung

"Sauen im Winterwald"

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 1.200,- Euro VHB    Interesse
Stil : "Wild Life" Art, spätimpressionistisch Material : Öl auf Leinwand Größe : 95 x 88 cm (inkl. Rahmen) Standort : 53123 Bonn Hinweis :
Sonstiges : Arnold Schatz (1929 – 1999) studiert nach seiner Gymnasialausbildung in Düsseldorf, München und Paris. Bemerkenswert aus der Münchener Zeit sind die ersten Kontakte zum Doerner-Institut zu maltechnischen Fragen: die Übernahme altmeisterlicher Techniken in die moderne Formensprache bleibt ein großes Thema, auch in den Jahren der beruflichen Praxis.
Die Präferenz der Tier- und Jagdmalerei in seinem Schaffen ist das Ergebnis früher Eindrücke im Stettiner Haff: ein Forstmeisterssohn als Freund, der Jugendjagdschein geben erste Anstöße. Schwarzwild und Fuchs sind von kleinauf vertraut, Flugwild, im besonderen Wasservögel Gegenstand ständiger Beobachtung von fast wissenschaftlicher Akribie. Durch aufwändige zeichnerische und vor allem fotografische Vorstudien auf dem Gestüt Ravensberg bei den großen Galopprennen, erarbeitet sich Schatz die "innere Struktur" der Bewegungsabläufe, die Morphologie der neuen Tiergattung, die ihm nicht gleichermaßen a priori vertraut ist wie das jagdbare Wild
Antik-ID: 1614

« Zurück zu den Angeboten