Unser Angebot

Werbung

Alpenländische Bauern-/Zirbelstube

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 2.850,- Euro VHB    Interesse
Stil : Salzburger Land (1955) Material : Zirbenholz Größe : s. Beschreibung/Bilder Standort : A-Wien Hinweis :
Sonstiges :
Die Zirbe – ein Holz zum Wohlfühlen - Architekten und auch alle anderen, die Holz in ihrer täglichen Arbeit einsetzen, nutzen die positiven Eigenschaften der in den österreichischen Alpen heimischen Hölzer, besonders das Holz der „Königin der Alpen“ – der Zirbe (... die Turracher Höhe zählt zu den größten geschlossenen Zirbenwaldflächen in Österreich).

Charakteristisch für die Zirbe sind die zahlreichen großen Herzkanäle und die festverwachsenen rot- bis ins dunkelbraune übergehenden Äste, die sich glatt schneiden lassen und beim Hobeln nicht reißen. Aufgrund des hohen Gehaltes an Holzinhaltsstoffen weist das Zirbenholz einen angenehmen Geruch auf, der sich über lange Zeit erhält. Das Holz der Zirbe hat einen sehr gleichmäßigen Aufbau und lässt sich gut bearbeiten. Nägel und Schrauben reißen in ihm nicht aus, obwohl es weich und angenehm leicht ist - ein idealer Werkstoff für detailfreudige Schnitzarbeiten.
Antik-ID: 1379

« Zurück zu den Angeboten