Unser Angebot

Werbung

Antikes Sofa (2. Hälfte 19.Jhdt.)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 600,- Euro VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : Neorokoko (Louis Philippe) Material : - Größe : 105 (H) x 160 (B) x 85 (T) cm Standort : 79100 Freiburg Hinweis :
Sonstiges : Im Historismus wurden die Stilelemente vorausgegangener Stilepochen wieder aufgenommen: das zweite Rokoko oder eben Louis-Philippe nimmt die Merkmale des Rokoko (als späte Ausprägung des Barock) auf; geschweifte und geschwungene Linien dominieren, auch die Rocaille (Muschelornament) findet wieder Verwendung. Der Historismus läuft aus in der Neorenaissance oder auch Gründerzeit. Louis-Philippe-Stil ist die Kunstrichtung im Frankreich des Bürgerkönigs Louis Philippe (1830-1848) als Fortsetzung des schweren und überreichen bürgerlichen Stils der Restauration. Vor allem Möbel und Einrichtungsgegenstände zeigen eine unverkennbar historisierende Orientierung. Als Vorbild dienten Möbel aus Gotik (Troubadour-Stil), Renaissance und besonders aus dem Rokoko. Beliebt waren eingelegte Plaketten aus Sèvres-Porzellan und schwere bronzene Appliken. In den ersten Jahren des Louis-Philippe-Stil herrschte noch der Troubadour-Stil vor. Zeitgleich mit dem Louis-Philippe-Stil war im deutschen Sprachraum das Neorokoko in Mode.

Antik-ID: 420

« Zurück zu den Angeboten