Unser Angebot

Werbung

Barockschrank (Westfalen)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : VHB    Interesse
Stil : Barock (1. Hälfte 18. Jhdt.) Material : Nussbaum Größe : 225 (H) x 250 (B) x 86 (T) cm Standort : 59514 Welver/Westf. Hinweis :
Sonstiges : Die Wälder Ostwestfalens und des Sauerlands lieferten bereits seit Jahrhunderten ausreichend Holz, auch und gerade in der Barockzeit, in der repräsentative Möbel entstanden. Der Repräsentationscharakter der Barockmöbel war vor allem in Frankreich und Deutschland vorherrschend.
Das Zeitalter des Barock umfasst ca. 200 Jahre und lässt sich ungefähr auf 1650 bis 1780 datieren, wobei in unterschiedlichen Regionen Europas verschiedene Datierungen gültig sind, da das Barock als Kunstströmung einen langsamen und lang währenden Verbreitungsprozess erlebt hat. Diese lange Zeit ist durch üppige Prachtentfaltung gekennzeichnet und löst die während der Renaissance entwickelte Liebe zu perfekter Form und Proportion und die zu Einheit und Ruhe hinzielende, klar gliedernde Kunst ab. Alle strengen Ordnungen der Renaissance werden aufgelöst; schwingende, konkave und konvexe Formen, Kuppeln, Säulengruppen, Giebel und Fenster- bekrönungen mit reichem ornamentalem Schmuck rufen in dem Betrachter den Eindruck von Kraft und Bewegung hervor und bewirken eine Steigerung aller Wirkungen.
Antik-ID: 1352

« Zurück zu den Angeboten