Unser Angebot

Werbung

Blumenstrauß (Fritz Hass)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 950,- Euro VHB    Interesse
Stil : impressionistisch Material : Öl auf (Holz)Platte Größe : 52 x 62 cm (inkl. Rahmen) Standort : 50667 Köln Hinweis :
Sonstiges : Nach langjährigen Studienreisen kehrte Fritz Hass 1970 endgültig nach München zurück und machte sich zunächst einen Namen als Porträtmaler. Er fertigte unter anderem Bildnisse von Prinz und Prinzessin Waldemar von Preußen sowie Albert Schweitzer. Später war die Landschaftsmalerei ein Schwerpunkt seines künstlerischen Schaffens. Seine Motive wählte er vorzugsweise in der bayerischen, schweizer und österreichischen Bergwelt sowie in der Gegend um den Chiemsee und um das Dachauer Moos. In seinem Spätwerk widmet er sich der Blumenmalerei.

Seine Bilder zeichnen sich durch impressionistische Leichtigkeit und sensibles Farbempfinden aus; er galt als letzter Impressionist der Münchner Malschule.
Antik-ID: 1684

« Zurück zu den Angeboten