Unser Angebot

Werbung

G. Ruzicskay "Schlacht bei Eger"

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 1.450,- Euro    Interesse
Stil : - Material : Öl auf Leinwand Größe : 23,5 x 10,5 cm (ohne Rahmen) Standort : 88400 Biberach Hinweis :
Sonstiges : György Ruzicskay wurde in Szarvas/Ungarn geboren und studierte an der Akademie für Bildende Künste in München und in Paris. Seit 1927 hat R. mehrmals in Budapest ausgestellt, wo er 1943 die Goldmedaille der Benezur-Gesellschaft erhielt. Ab 1957 finden regelmäßig Ausstellungen in Paris und anderen Städten in Frankreich statt, später kommen Vernissagen in Glasgow und New York dazu.

1963 nimmt R. zusammen mit Picasso, Braque, Leger u.a. im französischen Vallouris an der Ausstellung "Malerei des Lichtes" teil. 1965 stellt er seinen neuen (Mal)Stil, die "Biomalerei" vor.

Es folgen weitere internationale Ausstellungen und Auszeichnungen. Heute kann man Werke des Malers in seiner Heimatstadt Szarvas besichtigen.
Antik-ID: 599

« Zurück zu den Angeboten