Unser Angebot

Werbung

Herbstlicher Strauß (Hans Zank)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 950,- Euro VHB    Interesse
Stil : impressionistisch Material : Öl auf Leinwand Größe : 74 x 89 cm Standort : 18109 Rostock Hinweis :
Sonstiges : Hans Zank und Willi Gericke - beide bekannte und "untrennbare" Maler in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Berlin - orientierten sich in ihren Werken in den 1920er Jahren vor allem an den expressionistischen Künstlern wie Max Beckmann oder Emil Nolde. Zank studierte 1912 an der Leipziger Akademie. Die enge Freundschaft mit Willy Gericke, der später bei Johannes Walter-Kurau studierte, begann schon zu Schulzeiten. Im Laufe der Jahre entwickelten Zank und Gericke eine regelrechte Symbiose. Bis auf wenige Ausnahmen ist kein Bild von einem der beiden signiert. Dann ist es selbst für Kenner unmöglich, es exakt einem zuzuordnen. Viele Bilder haben sie tatsächlich auch gemeinsam gemalt.
Antik-ID: 1506

« Zurück zu den Angeboten