Unser Angebot

Werbung

Hermès Reiseuhr (ca. 1950)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 1.500,- Euro VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : ca. 1950 Material : s. Beschreibung Größe : 16 (L) x 7 (B) x 2 (H/T) cm Standort : 47443 Moers Hinweis :
Sonstiges : Hermès ist ein französisches Familienunternehmen mit Firmensitz in Paris, das sich der Herstellung von Luxus-Modeartikeln, insbesondere den berühmten Seidenschals und Handtaschen widmet. Das Sortiment umfasst u.a. Lederwaren sowie Schmuck, Uhren, Kleidung, Accessoires, Parfüm und Porzellan im obersten Preissegment.

Die Uhrenkollektionen entwickelten sich erst im Laufe der Zeit, denn ursprünglich wurde das Unternehmen 1837 vom Sattlermeister Thierry Hermès in Frankreich gegründet. Er fertigte zunächst Zaumzeug für Pferde an und spezialisierte sich dann auf Koffer, Dokumentmappen und Taschen. Auf diesem Sortiment aufbauend wurden über die Jahre zunächst nur Lederarmbänder, später dann auch Uhren selbst in die Fertigung aufgenommen. Die Hermès Uhren bestechen durch ihre zeitlose Eleganz und schlichte Linien. Hochwertige Materialien und die Vorliebe zur Perfektion machen die Uhren zu edlen Accessoires für Damen und Herren.

Zu Beginn wurden hauptsächlich Quarzwerke verarbeitet, doch die Kollektion wurde mittlerweile um viele Modelle mit mechanischen Werken erweitert. Ein besonderes Erkennungszeichen der Hermès Uhren sind ihre meist quadratischen Gehäuse in einem schnörkellosen, zeitlosen Design.
Antik-ID: 1170

« Zurück zu den Angeboten