Unser Angebot

Werbung

Herrenzimmer (Ende 19. Jhdt.)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 7.500,- Euro VHB    Interesse
Stil : Neo-Renaissance (Ende 19.Jhdt.) Material : Nussbaum / Eiche Größe : s. Beschreibung Standort : 85521 Ottobrunn Hinweis :
Sonstiges : Die Neorenaissance bezeichnet eine Ausprägung des Historismus, die gekennzeichnet ist von einem bewussten Rückgriff auf Stilformen der Renaissance. Vom beginnenden bis zum ausgehenden 19. Jahrhundert finden sich Stilelemente der Neorenaissance hauptsächlich im Bereich der Architektur und im Kunsthandwerk. Gerne verwendete man Schmuckformen auf der Basis von Rechteck und Kreis wie beispielsweise den Rundbogen, Gesimse dienten als horizontale Gliederungselemente, Säulen und Pilaster entsprachen den klassischen Säulenordnungen.
Weite Verbreitung fand die Neorenaissance im Kunsthandwerk. Die Corpi der Möbelstücke sind vorrangig aus schwerem dunklem Holz, aus Eiche oder Nussbaum, gefertigt und mit geschnitzten oder gedrechselten Säulchen verziert; Sitzmöbel wurden mit buntfarbigen Samtstoffen bespannt. Gegen Ende des Historismus, während der so genannten "Gründerjahre", verdrängte das Neo-Barock weitgehend die Neo-Renaissance und wurde dann in weiterer Folge vom Jugendstil abgelöst (Lexikon Ketterer-Kunst)
Antik-ID: 1694

« Zurück zu den Angeboten