Unser Angebot

Werbung

Hinterglasmalereien bekannter Künstler

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : VHB    Interesse
Stil : naive Malerei (Hinterglas) Material : Hinterglas Größe : s. Beschreibung Standort : 41063 Mönchengladbach Hinweis :
Sonstiges : Die Tradition der Malerei hinter Glas reicht mindestens zurück bis ins frühe Christentum. Was ist es, das einen modernen Künstler an dieser traditionsreichen Technik fesselt? Im Allgemeinen wird der Ausdruck Hinterglasmalerei gleichgesetzt mit Volkskunst. Insbesondere im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert erreichte neben anderem die Malerei hinter Glas im religiösen Bereich große Verbreitung. Durch den Almanach "Der blaue Reiter" der gleichnamigen Künstlergruppe erfuhr die volkstümliche Malerei zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts eine Aufwertung insofern, als die Mitglieder der Gruppe die direkte und ausdrucksstarke Wirkung als ihren eigenen Arbeiten verwandt ansahen.

Auf dem Feld der naiven (Hinterglas) Malerei behauptete (das ehemalige) Jugoslawien seit über dreißig Jahren, seitdem der Bauer Generalic in Hiebine eine Malerschule gründete, eine Spitzenstellung. In Jugoslawien schlossen sich die Maler zu kollektiven Dorfgemeinschaften, zu „Malerschulen" zusammen. Blumenarrangements, der Viehmarkt (Ochsenbeschlagen), Frauen beim Hopfensammeln, Slowakische Hochzeit sind die Themen ihrer Bilder, die bunt, deftig, mit der bekannten Vorliebe fürs Detail und ohne falsche künstlerische Ambitionen gemalt sind (Karin Pudritzki).

Dragan Gaži (1930-1983) war ein kroatischer Maler und typischer Vertreter dieser Schule, ebenso wie Mijo und Duro Kovacic, die er 1976 in Kroatien kennenlernt und die von ihnen Grundtechnik der Hinterglasmalerei erlernt. Mijo Kovacic (* 1935) begann schon im Alter von 18 Jahren, durch das Wirken des bekannten Bauernmalers Ivan Generalic angeregt, mit der Malerei. Bereits nach kurzer Zeit begann er, großformatige Bilder zu malen, und durch seine ausgezeichnete Maltechnik, vor allem bei Porträts von Bauern, sich von den übrigen Malern zu unterscheiden. Der Künstler hat seine Bilder bei Gruppen- und Einzel-Ausstellungen im In- und Ausland ausgestellt und gehört mit zu den Vertretern der naiven Malerei aus Kroatien. Er lebt heute wieder in seinem Geburtsdorf Gornja Šuma.
Antik-ID: 1282

« Zurück zu den Angeboten