Unser Angebot

Werbung

Hochzeitsschrank (Niedersachsen 1787)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 7.500,- Euro VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : (Spät)Barock Material : Eiche Größe : 196 (H) x 171 (B) x 63 (T) cm Standort : 27374 Visselhövede Hinweis :
Sonstiges : Die kunstvoll gefertigten Barockmöbel sind Fortsetzungen der barocken Kunst mit anderen Mitteln: Sie weisen üppige skulpturale Formen auf und haben durch ihre reichhaltige Dekoration, ihre geschwungenen Linien, massiven Rundungen und dreidimensionalen Schweifungen starke Parallelen zu Barockgebäuden. Typisch für Barockmöbel sind oft sehr detaillierte Verzierungen, Schnitzereien, Einlegearbeiten und Furnierungen, Applikationen oder Bronzebeschläge.

Die bürgerlichen Möbel des deutschen Sprachraums zeichnen sich durch solide Ausführung und schreinergerechte Gestaltung aus. Bekannte Beispiele dafür sind der Frankfurter Wellenschrank und der norddeutsche Dielenschrank. Die gerade bei den späteren, in barocker Tradition stehenden Möbeln des 18. und frühen 19.Jahrhunderts und deren Datierungen weisen auf die meist anlassgebundene Anschaffung als Heiratsausstattung hin.
Antik-ID: 1380

« Zurück zu den Angeboten