Unser Angebot

Werbung

Nürnberger Wellenschrank (Barock)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 5.900,- Euro VHB    Interesse
Stil : Barock (Mitte 18. Jhdt.) Material : Eiche Größe : 190 (H) x 188/155 (B) x 70/58 (T) cm Standort : 35781 Weilburg/Lahn Hinweis :
Sonstiges : Zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurden geschwungene, plastische Formen zunächst auf großen Schrankmöbeln wie Kleiderschränken oder Schubladentruhen von Kloster- und Schlossein-richtungen benutzt. Der Repräsentationscharakter der Barockmöbel war vor allem in Frankreich und Deutschland vorherrschend. Südlich der Mainlinie blieben die wichtigen Zentren Nürnberg, Augsburg, Basel, Ulm und Frankfurt bestimmend für die bürgerliche Möbelkunst, zu deren Höhepunkt sicher auch die „Nürnberger (Wellen)Schränke" zählten. Diese prunkvollen Kleiderschränke dienten ursprünglich zur Aufbewahrung von Hauswäsche oder Kleidern der Bewohner. Die Möbel standen traditionell im Flur des Hauses und dienten so der Repräsentation. Ihre Größe deutete den im Hause vorhandenen Leinenvorrat an und seine Pracht spiegelte die finanziellen Mittel der Besitzer wider. Antik-ID: 1449

« Zurück zu den Angeboten