Unser Angebot

Werbung

Ovaler Barock-Spiegel (17. Jhdt.)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 2.200,- Euro VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : Barock (17. Jhdt.) Material : - Größe : 60 (H) x 80 (B) cm Standort : 79104 Freiburg Hinweis :
Sonstiges : Kennzeichen des Barock ist die Betonung von Pracht und reicher Verzierung: dabei bleiben in der Grundstruktur jedoch strenge Formen erhalten. Barockmöbel wirken von außen ähnlich prunkvoll wie die Bauwerke des Barock. Die nicht sichtbaren Stellen, wie z.B. die Innenseiten von Schubladen, sind dagegen eher ursprünglich belassen.

Aus dem Barock stammt auch das derzeit teuerste Möbelstück der Welt, das “Badminton Cabinet”. Hierbei handelt es sich um einen Kabinettschrank aus dem 18. Jh. von über 3,80 m Höhe und ca 2,30m Breite, der in mehreren Jahren Bauzeit in den Werkstätten der Medici in Florenz aus Ebenholz und vergoldeter Bronze gefertigt wurde. Der Schrank wurde 2004 vom Fürst Hans Adam II. von und zu Liechtenstein für über 24 Mio Euro ersteigert und ist derzeit im Liechtenstein Museum in Wien zu bestaunen.
Antik-ID: 1050

« Zurück zu den Angeboten