Unser Angebot

Werbung

Renaissanceschrank (um 1600)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 7.800,- Euro VHB    Interesse
Stil : Spätrenaissance (um 1600) Material : Limousineiche Größe : 177 (H) x 117 (B) x 54 (T) cm Standort : 24582 Wattenbek Hinweis :
Sonstiges : Die Spätrenaissance, oft mit dem Manierismus gleichgesetzte Stilphase, ohne dass aber alle Werke der Spätrenaissance in manieristischem Stil ausgeführt sind. Die Spätrenaissance begann um 1520 in Italien und breitete sich von 1550- 1600/1620 über fast ganz Europa aus. Ein sehr charakteristisches Merkmal bedeutet die plastische Steigerung der Einzelformen, von der allmählich der ganze Körper des Möbels erfasst wird. Anzeichen solcher plastischer Schwellungen sind in der Spätrenaissance anzutreffen, am sogenannten Rubensschrank ist dann das barocke Element schon vordringlich geworden. Es zeigt sich schließlich an gedrehten Säulen der Schränke, Tische und Stühle, an den großen durchgehenden Säulen der Schränke sowie an einer sehr lebendigen und bewegten Form des Schmuckwerkes. Abgelöst wurde die Spätrenaissance dann im 17. Jhdt. vom Barock.

Die Limousineiche hat ihren Namen von der Region Limousin in Zentralfrankreich, die von dichten Wäldern durchzogen ist.
Antik-ID: 620

« Zurück zu den Angeboten