Unser Angebot

Werbung

Schloßspiegel mit Konsole (Ende 19. Jhdt.)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 2.750,- Euro VHB    Interesse
Stil : Neobarock/-rokoko (um 1880) Material : Holz und Gips Größe : 240 (H) x 110 (B) x 25 (T) cm Standort : 82319 Starnberg Hinweis :
Sonstiges : Neobarock (Zweites Barock) ist die Bezeichnung für die auf die Formensprache des Barock zurückgreifende Stilrichtung des Historismus (zweite Hälfte 19. Jh.).

Das Neobarock und die anderen eklektizistischen Stile des Historismus waren die Reaktion auf die formale Strenge des Klassizismus. Die Blütezeit des Neobarock fiel in die so genannten Gründerjahre, die Epoche des Wiederaufbaus von ca. 1871-1890, nach Beendigung des Deutsch-Französischen Krieges. Bekannte Beispiele für den neobarocken Baustil sind der Dom von Berlin, die Grand Opéra von Paris und Schloss Herrenchiemsee.

In der Möbelkunst wurden die hellen Flächen und einfachen Formen des Klassizismus durch wuchtige, repräsentative Fassonen unter Verwendung reicher Vergoldung ersetzt. Charakteristisch für den damaligen Geschmack der Einrichtungen ist der so genannte Makartstil. Die Abkehr von der Neubelebung vergangener Stile begann ca. 1885 mit dem Art nouveau bzw. dem Jugendstil.
Antik-ID: 1401

« Zurück zu den Angeboten