Unser Angebot

Werbung

Stillleben mit Kerze und Geige (Moritz Rusché)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 2.000,- Euro VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : impressionistisch Material : Öl auf Holz Größe : 38,5 x 50 cm Standort : 80689 München Hinweis :
Sonstiges : Moritz Rusché wurde als Sohn des Gutspächters in Zeddenik, Leopold Albert Rusche geboren. Er wuchs in Magdeburg auf und besuchte die Kunstgewerbe- und Handwerkerschule Magdeburg. Er nahm dann ein Studium an der Kunstakademie München und an Hochschule für bildende Kunst in Weimar und in Kassel auf. Er genoss dabei eine Ausbildung durch Angelo Jank und Hans Olde. Bei Fritz Mackensen war er Meisterschüler. Nach seiner Militärzeit während des 1. Weltkriegs kehrte er nach Magdeburg zurück und arbeitete ab 1919 als Pressezeichner, zuletzt bis 1950 bei der Magdeburger Volksstimme. Darüber hinaus schuf er viele Werke die sich mit den Regionen Magdeburg und Ostpreußen befassen, wobei er unterschiedliche Techniken wie Aquarell, Graphik, Holzschnitt, Öl und Radierung nutzte Antik-ID: 917

« Zurück zu den Angeboten