Unser Angebot

Werbung

Tiroler Bauern-/ Hochzeitsschrank (1834)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 1.950,- Euro VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : Bauernmöbel Material : Massivholz (Fichte) Größe : 197 (H) x 118 (B) x 54 (T) cm Standort : 81545 München Hinweis :
Sonstiges : Bauernschränke findet man in der Geschichte in allen europäischen Regionen. Je nach der Region der Herkunft sieht man sie in völlig unterschiedlichen Versionen. Typisch für Schränke aus Tirol und Bayern sind die kunstvollen Bemalungen, deren originale Bemalung oft die Region verrät, aus der der Bauernschrank stammt. Die Grundfarben, die überwiegend bei den bemalten Bauernschränken in Einsatz kommen, sind blau, rot oder grün. Als Muster werden vor allem verschiedene Naturmotive, wie zum Beispiel Blumen und manchmal auch Tiere verwendet. Die Herstellung antiker Bauernschränke ist eine alte Handwerkskunst, bei der in der Regel hochwertiges, feines Fichtenholz Verwendung findet. Ihre enge Bindung an einzelne Werkstätten und deren Traditionen konnte besonders für Tirol (zum Beispiel Alpbach- und Zillertal), den Pinzgau, Bayern (Inntal) und Oberösterreich nachgewiesen werden. Antik-ID: 1557

« Zurück zu den Angeboten