Unser Angebot

Werbung

Triptychon "Die Jagd"

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 60.000,- Euro VHB    Interesse
Stil : Mitte 19.Jhdt. Material : Öl auf Leinwand Größe : 184 (H) x 400 (B) und 184 x 60 cm (2 x) Standort : Rumänien (Ursprung Belgien) Hinweis :
Sonstiges : Als Triptychon (hier aus einem Schloss in Belgien - abgeleitet aus dem Altgriechischen : "tríptychos - dreifach gefaltet, aus drei Lagen bestehend“) werden dreigeteilte Gemälde oder dreiteilige Relieftafeln bezeichnet, die oft mit Scharnieren zum Aufklappen verbunden sind. Triptychen bestehen aus einer Mitteltafel und zwei meist schmaleren Flügeln, manchmal ergänzt durch einen Sockel (Predella) unter dem Mittelteil. Die Dreiteilung erlaubt eine Betonung von bestimmten Figuren oder Handlungen auf der Mitteltafel; auf den Flügeln sind dann Einzelheiten zum Gesamtgeschehen oder mehr lokal wichtige Ereignisse abgebildet. Auch lassen sich weit auseinander liegende Geschehnisse miteinander verbinden : so kann auch die zentral dargestellte Handlung mit vorausgehenden und nachfolgenden Szenen verknüpft und begleitet werden..... Antik-ID: 1743

« Zurück zu den Angeboten