Unser Angebot

Werbung

Truhe (Westfalen, Ende 18. Jhdt.)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 2.500,- Euro VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : Spätbarock/Klassizismus Material : Eiche (massiv) Größe : 155 (B) x 72 (H) x 69 (T) cm Standort : 59348 Lüdinghausen Hinweis :
Sonstiges : Klassizismus bezeichnet als kunstgeschichtliche Epoche den Zeitraum etwa zwischen 1770 und 1840. Der Klassizismus löste den Barock ab. Im Verhältnis zum Barock kann der Klassizismus als künstlerisches Gegenprogramm aufgefasst werden. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts gelangte er nach einer ersten Phase der Koexistenz durch die anhaltenden Diskussionen über die ästhetischen Leitbilder des Barocks zur Vorherrschaft. Gegenüber dem vorangegangenen Rokoko zeichnet sich der Klassizismus durch eine Rückkehr zu geradlinigen, klaren Formen und einer stärkeren Anlehnung an klassisch-antike Vorbilder aus, bei der hier angebotenen Truhe gut nachvollziehbar. Die geschwungene barocke Form wird abgelöst durch die Geradlinigkeit des frühen Klassizismus.

Die Architektur des Klassizismus folgte der griechisch-römischen Antike besonders deutlich. Im Zuge der Neubauten ersetzte man meist auch die Einrichtungen. Wie in früherer Zeit wurden die Möbel im Klassizismus von (Kunst-)Handwerkern entworfen und auf Bestellung meist als Einzelstücke hergestellt.
Antik-ID: 1142

« Zurück zu den Angeboten