Unser Angebot

Werbung

Vitrine aus England (19. Jhdt.)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 2.900,- Euro VHB    Interesse
Stil : Spätviktorianisch (England 19. Jhdt.) Material : Mahagoni Größe : 225 (H) x 220 (B) x 45 (T) cm Standort : 41470 Neuss Hinweis :
Sonstiges : Der Viktorianische Stil ist ein nach Königin Viktoria (Königin 1837-1901) benannter Sammelbegriff für mehrere historisierende Strömungen der englischen Kunst des 19. Jahrhunderts. Der Wechsel der Stilrichtungen ist am besten an der Architektur und den viktorianischen Möbeln (!) wahrzunehmen.

Die Vitrine stammt aus dem "Late Victorian bzw. Spätviktorianischem Stil" (1875-1901), mit Vorliebe für Gotik und Renaissance in Form des Historismus einerseits und anderseits dem Beginn des englischen Jugendstils. In dem Zusammenhang erfreuten sich auch fernöstliche Formen wie das chinesische Gitterwerk und die Verwendung von Bambus oder Bambusimitationen sowie japanische Lackwaren großer Beliebtheit. Das Late Victorian wurde vom Edwardian Baroque, "Edward-Barock", einem dem Neubarock verhafteten Stil, abgelöst, benannt nach der Regierungszeit König Edwards VII. (1901-1910).
Antik-ID: 692

« Zurück zu den Angeboten