Unser Angebot

Werbung

Wildschweinjagd im Winter (Vladimir Bedekovic´)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 1.800,- Euro VHB    Interesse
Stil : naive Malerei Material : Hinterglasmalerei Größe : 48 x 44 cm Standort : 85221 Dachau Hinweis :
Sonstiges : Auf dem Feld der naiven (Hinterglas) Malerei behauptete (das ehemalige) Jugoslawien seit über dreißig Jahren eine Spitzenstellung, seitdem der Bauer Generalic in Hiebine eine Malerschule mit wachsender Bedeutung gründete. In Jugoslawien und Slowenien schlossen sich immer mehr Maler zu kollektiven Dorfgemeinschaften, zu „Malerschulen" zusammen. Blumenarrangements, der Viehmarkt (Ochsenbeschlagen), Motive aus dem bäuerlichen Alltag und Szenen in der freien Natur sind die Themen ihrer Bilder, die bunt, deftig, mit der bekannten Vorliebe fürs Detail und ohne falsche künstlerische Ambitionen gemalt sind. Im Allgemeinen wird der Ausdruck Hinterglasmalerei gleichgesetzt mit Volkskunst. Insbesondere im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert erreichte neben anderem die Malerei hinter Glas im religiösen Bereich große Verbreitung. Durch den Almanach "Der blaue Reiter" der gleichnamigen Künstlergruppe erfuhr die volkstümliche Malerei zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts eine Aufwertung insofern, als die Mitglieder der Gruppe die direkte und ausdrucksstarke Wirkung als ihren eigenen Arbeiten verwandt ansahen. Antik-ID: 1456

« Zurück zu den Angeboten