Unser Angebot

Werbung

Aquarelle von Lydia Leydolf

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : VHB    Interesse

Der KŘnstler stellt sich vor

Stil : - Material : Aquarelle Größe : - Standort : A-3400 Klosterneuburg Hinweis :
Sonstiges : Lydia Leydolf besuchte die Gewerbeschule f├╝r Damenbekleidung in Villach, wo der Zeichen- professor und Maler Prof. Dr. Rudolf Canaval ihr Talent erkannte. Auf sein Anraten besuchte die K├╝nstlerin die Modeschule Hetzendorf, nach deren Abschluss sie ihren Arbeitsplatz am Zeichenbrett verlie├č und eine Karriere auf dem Laufsteg einschlug.

In den folgenden Jahren f├╝hrte Lydia Leydolf f├╝r Prof. Dr. Gertraud H├Âchsmann und Fred Adlm├╝ller vor, bis sie von der Firma Maduson die Gelegenheit bekam, eine neue Kollektion zu entwerfen. W├Ąhrend der Jahre als Mannequin wollte sie jedoch nicht ganz auf ihre Neigung zum Zeichnen und Malen verzichten und so ergab es sich, dass beides schon fr├╝h zu ihrem Hobby wurde.

In den letzten Jahren begann sie sich immer mehr f├╝r die Aquarellmalerei zu interessieren. Sie erweiterte ihr Wissen und ihre Fertigkeiten auf diesem Gebiet durch eine Ausbildung an der Wiener Kunstschule bei Lydia Jackson sowie bei bekannten Aquarellk├╝nstlern wie Kurt Panzenberger, Bernhard Vogel, Gerhard Almbauer und Professor Heribert Mader.

Derzeit ist Lydia Leydolf als Dozentin bzw. Vortragende in der Kunstfabrik Wien, der Sommerakademie Geras, im Bildungshaus St. Georgen und in der Sommerakademie Aschau t├Ątig
Antik-ID: 988

« Zurück zu den Angeboten