Unser Angebot

Werbung

Gemälde polnischer Künstler

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : 19. Jhdt. Material : Öl auf Leinwand Größe : s. Beschreibung Standort : 72336 Balingen Hinweis :
Sonstiges : Beide Maler zählen zu den bekannteren Künstlern in Polen im 19. Jhdt.:

Während A. Styka vor allem durch seine Gemälde von Szenen, Landschaften und Menschen in den arabischen Ländern bekannt wurde, sind die Bilder seines Landmannes F. Zmurko typisch für den Impressionismus in Osteuropa; sie sind oft durch biblisch/religiöse Themen gekennzeichnet: Sein Malerstudium begann Zsmurko (1859 – 1910) beim Lemberger Maler Franciszek Tepa. 1876 begann er an der Krakauer Akademie der Schönen Künste bei Jan Matejko zu studieren. 1877 studierte er an der Kunstakademie in München bei Alexander von Wagner. 1880 übersiedelte er nach Krakau. Dank eines Stipendiums von Kaiser Franz Joseph I. verbrachte er einige Monate in Rom. 1882 kam er nach Warschau, wo er bis zu seinem Lebensende lebte. Er malte in Öl und Pastell vor allem Frauenköpfe und erotische Halbakte, auch Haremszenen und Szenen aus der Mythologie

Antik-ID: 876

« Zurück zu den Angeboten