Unser Angebot

Werbung

Gutsherren-Schreibtisch

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 4.200,- Euro VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : Gr√ľnderzeit (ca. 1880) Material : Eiche massiv Größe : 150 (B) x 100 (T) cm Standort : 83129 H√∂slwang Hinweis :
Sonstiges : Gr√ľnderzeit bezeichnet die Epoche von ca. 1870-1890, zun√§chst im engeren Sinn die Zeit des Neuaufbaues nach der Gr√ľndung des Deutschen Kaiserreichs im Jahre 1871.

Kunsthistorisch gesehen, geh√∂ren die sp√§tklassizistisch orientierten Gr√ľnderjahre dem Historismus an und w√§hrten bis etwa 1890. W√§hrend der Gr√ľnderjahre gab es keine einheitliche Stilrichtung. √úbereinstimmend war nur der stilistische R√ľckgriff auf fr√ľhere Epochen. In dieser letzten Phase des Historismus dienten neben der Antike die Renaissance und gegen Ende der Periode vor allem das Barock als Vorbild (Neu- oder Neorenaissance, Neu- oder Neobarock). Stilistisch setzten sich die Gr√ľnderjahre im "Wilhelminismus" fort, der besonders vom Neobarock gepr√§gt war und w√§hrend dessen Bestand ein Wettstreit mit dem Jugendstil stattfand.

Bei den M√∂beln √ľberwiegen sehr repr√§sentative M√∂bel - reich verzierte Buffets und schwere Tische wurden bevorzugt. Kleinm√∂bel dieser Zeit sind recht selten. Die Grundformen sind kantig, sie wurden aber reich gegliedert und ausgeschm√ľckt durch Stilelemente der Renaissance: S√§ulen, Pilaster, Kapitelle, Basen, Kannelierungen, Baluster und bekr√∂nende Aufs√§tze; bevorzugt wurden Nussbaum und Eiche verarbeitet
Antik-ID: 460

« Zurück zu den Angeboten