Unser Angebot

Werbung

Schrank (Louis Seize, um 1760)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : VHB
--- Objekt bereits verkauft ---

Stil : Louis Seize (um 1760) Material : Kirschbaum (Massiv) Größe : 212 (H x 190 (B) x 60 (T) cm Standort : 71686 Remseck Hinweis :
Sonstiges : Louis Seize : Stil und französische Kunstrichtung von ca. 1760-1790. Er bildet den Übergang zwischen Rokoko und Klassizismus. Benannt ist der Louis-seize nach König Ludwig XVI. (1774-1792). Im Allgemeinen wird der Louis-seize in zwei Abschnitte eingeteilt, wobei der erste von den 1760er Jahren bis etwa 1774 und der zweite bis 1790 wĂ€hrte.

Der Begriff wird außer in der Architekturgeschichte vor allem fĂŒr GegenstĂ€nde der Inneneinrichtung, insbesondere fĂŒr den Möbelstil jener Zeit verwendet. In Deutschland entspricht ihm etwa der "Zopfstil". Charakteristisch fĂŒr den Louis-Seize-Stil ist, dass die Beine der Möbel nicht mehr geschwungen sind, wie bei den letzten Stilepochen, sondern gerade, mit rundem Querschnitt.
Antik-ID: 730

« Zurück zu den Angeboten