Unser Angebot

Werbung

Vitrine (um 1900)

verkleinerte Bilder lassen sich zum Vergrößern anklicken

Preis : 1.200,- Euro VHB    Interesse
Stil : um 1900 (Jugendstilelemente) Material : Eiche (teilmassiv) Größe : 210 (H) x 133 (B) x 52 (T) cm Standort : 44790 Bochum Hinweis :
Sonstiges : Ende der 1880er Jahre entstand eine neue Kunstrichtung, die in Deutschland als "Jugendstil" und in Frankreich als "Art Nouveau" bezeichnet wird. Kennzeichnend f├╝r diesen Stil ist das neuartige Ornament, das die seinerzeit ├╝blichen historischen Stilzitate ├╝berwand. In der ersten Zeit bis um 1900 waren geschwungene, der Natur entlehnte und abstrahierte Linien das typische Merkmal des Jugendstils, sp├Ąter ├╝berwogen geometrische Ornamente. Die Stilperiode des Jugendstils war nur von kurzer Dauer. Dennoch ist sie von gro├čer Bedeutung: der Jugendstil r├Ąumte den Historismus des 19. Jahrhunderts entschlossen beiseite und ebnete den Weg in die Moderne. Ein wesentliches Anliegen des Jugendstils war die Aufhebung der Trennung zwischen Kunst und Leben sowie zwischen den einzelnen K├╝nsten. Viele Jugendstilk├╝nstler bet├Ątigten sich demnach auf mehreren Gebieten. Starke Einfl├╝sse erhielt der Jugendstil von verschiedenen bestehenden Kunststr├Âmungen, wie der japanischen Kunst mit ihren Farbholzschnitten oder dem franz├Âsischen Sp├Ątimpressionismus, besonders jedoch durch den Anspruch k├╝nstlerischer Formgebung, wie er von William Morris und dem von ihm ins Leben gerufenen Arts and Crafts Movement vertreten wurde.
Antik-ID: 1294

« Zurück zu den Angeboten